Kolpingfamilie Buldern überreicht Spende

veröffentlicht am

Bruno Hinricher (l.) und Bruno Mensmann (3 v.l.) vom Förderverein Adler Buldern staunten nicht schlecht, als ihnen die Kolpingsfamilie Buldern einen Scheck über 1.000 Euro übergab. Die Spende stammte ausschließlich aus dem Erlös der Altkleider-Sammlung. Diese findet an jedem letzten Samstag im Monat statt. Dann können Altkleider auch an den Garagen am Sportplatz, oder rund um die Uhr am Kleidercontainer, der ebenfalls am Sportplatz steht, abgegeben werden. Adler Buldern bedankt sich recht herzlich bei der Kolpingsfamilie Buldern!