Unentschieden gegen den Tabellenführer

veröffentlicht am , Erstellt von Stefan Broeker

Ein leistungsgerechtes Unentschieden erreichte die Badminton-Jugendmannschaft gegen den Tabellenführer vom TV Emsdetten. Kurzfristig fiel unsere Nr. 2, Tim Lütke Volksbeck aus. Seinen Platz nahm Neele Stoll ein, die ihre Sache sehr gut machte, aber dennoch in eine knappe 15:21, 19:21-Niederlage einwilligen musste. Vorher konnten Leon Hillebrand/Mathis Kleffner ihr Doppel sicher mit 21:11, 21:14 für sich entscheiden. Im anderen Doppel unterlagen parallel Anna Niewind/Jan Ziegert trotz deutlicher Steigerung ebenfalls glatt in zwei Sätzen mit 8:21, 15:21. Auf verlorenem Posten stand Anna dann in ihrem Einzel, sie unterlag deutlich 8:21, 5:21. Leon spielte im Einzel zum wiederholten Male seinen Gegner an die Wand und zerlegte diesen mit 21:2, 21:2 in sämtliche Einzelteile. In den bisherigen vier Einzeln in dieser Saison hat er lediglich 44 Punkte abgegeben und ist unser wichtigster Punktehamster. Im letzten Spiel des Tages konnte Mathis dann in seinem Einzel mit 21:10, 21:15 den Sieg einfahren und damit für die umjubelte Punkteteilung sorgen. Zum Abschluss der Hinrunde liegt die Jugendmannschaft damit nach einem Sieg und drei Unentschieden auf dem zweiten Tabellenplatz. Da in der Staffel insgesamt nur fünf Mannschaften spielen, geht es für die Jugendlichen erst im neuen Jahr am 19. Januar weiter.